Um der Erhalt Ihrer Bestellung bevor Weihnachten zu gewährleisten, sollt die Bezahlung innerhalb 19 Dezember 2018 geleist werden.
Lieferungen werden wieder um 3 Januar 2019 beginnen.

Über uns


logo 3ntini editore
Der Verlag 3ntini entstand 1984 mit der Veröffentlichung der Zeitschrift Nuvola Bianca zu den Themen Comic und Musik und widmete sich von Anfang an dem Bereich der Bild- und Kunstpublikationen. Illustrationen in Airbrush-Technik, Comics und Künstlerzeichnungen stellten die Basis der Verlagsarbeit dar.

1990 wurde eine „Dienstleistungstätigkeit“ aufgenommen, die neben den eigenen Verlagsprodukten fertige Zeitschriften für verschiedene Herausgeber liefert, darunter Tattoo, Italiens erste Tattoo-Zeitschrift.

ideatattoo logoDurch eine fulminante Idee entstand 1995 Idea Tattoo, die weltweit erste Zeitschrift, die in jeder neuen Ausgabe unzählige Flashs bzw. Tattoo-Vorlagen präsentiert. Sowohl für professionelle Tätowierer als auch für Tattoo-Fans, die nach ihrem nächsten Motiv suchen, sind die vorgestellten s/w-Flashs eine wahre Fundgrube.

In den Jahren danach wurden im Zuge der Erfolgswelle von Idea Tattoo (Monatszeitschrift, die derzeit in 10 Sprachen übersetzt und in 27 Ländern vertrieben wird, darunter die deutschsprachige Idee Tattoo*) zahlreiche Themen-Specials herausgegeben, eine Reihe mit 37 Ausgaben unter dem Titel Colour Tattoo und das Fotomagazin Tattoo.1 Tribal.

Der Erfolg von Idea Tattoo und Tattoo.1 Tribal diente dem Herausgeber 3ntini Editore als Ausgangspunkt für neue Verlagsinitiativen, die an Tattoo-Freunde und Anhänger des Tattoo-Designs, vom Tätowierkünstler bis zum bislang untätowierten Fan, gerichtet sind.

So entstanden die Themen-Specials mit den beliebtesten, gefragtesten Motiven und Vorlagen, die die Geschichte der Tätowierung gekennzeichnet haben. Tausende Zeichnungen und Fotos, von unserer internationalen Redaktion ausgewählt oder speziell für uns von den besten Tattoo Artists geschaffen.


Bedeutende Tattoo-Flash-Sammelmagazine wie 200 Tattoo - Totenköpfe sowie Fotomagazine in gestochener Schärfe wie Tattoo-Fotos Engel & Feen, Tattoo-Fotos Sterne & Sonne, Tattoo-Fotos Schmetterlinge & Schwalben, die in unzähligen Ausgaben in aller Welt vertrieben werden, dienen den namhaftesten Tätowierstudios als Vorlage.

Um unsere Stellung als zuverlässiger Partner von Tätowierstudios weiter auszubauen, wurde 2009 die Zeitschrift Tattoo Professionist aus der Taufe gehoben, eine Reihe mit Themen-Specials für professionelle Tätowierer. Hierbei handelt es sich ebenfalls um Tattoo-Vorlagen, aber mit einem ganz besonderen Augenmerk auf die Anforderungen des Tätowierers, der stets auf der Suche nach Ideen und Anregungen für seine persönliche Gestaltung von Motiven der Tattoo-Tradition ist.

Über die Jahre hinweg gelang es 3ntini Editore, sich als führender Verlag im Bereich des Tattoo-Designs zu behaupten. Um der beruflichen Tätigkeit und dem Enthusiasmus der Leser noch weiter entgegenzukommen, wurden parallele Initiativen ins Leben gerufen, wie die Herstellung von audiovisuellen Medien über die Geschichte und die Geheimnisse der Tätowierkunst in Form der Video-Enzyklopädie der Tätowierung und den Tattoo Video Guides.

Die große Lesernähe und die Fähigkeit, der Tattoo-Trend vorauszugreifen, dienen dem Verlag 3ntini Editore als Ansporn, die Tätigkeit in dieser Branche unter ständiger Optimierung des Angebots und Erweiterung der Verlagsinitiativen weiter fortzuführen.

Heute ist 3ntini eine konsolidierte Verlagsgruppe mit Sitz in Argenta, Provinz Ferrara (Italien), im Naturpark des Po-Deltas. Die zahlreichen Verlagslinien beschäftigen sich nicht nur mit der Welt der Tätowierung, sondern auch mit Beauty und Restaurierung. (link ai due siti)

Wenn Ihr an weiteren Informationen über die Tattoo-Verlagslinie interessiert seid, schreibt an info@ideatattoo.com